DolceVita Hotels folgen

Aktivferien im Meraner Land – Tolle Abenteuer für Groß und Klein

Blog-Eintrag   •   Mär 08, 2019 14:33 CET

Auch die Aktivferien in Südtirol wollen gut geplant sein! (DolceVita Hotels, © Armin Huber)

Ein Urlaub mit der Familie bedeutet Zeit zur Erholung und Zeit um sich näher zu kommen. Aber es bedeutet auch, gemeinsam aktiv zu sein, tolle Abenteuer zu erleben, Neues zu entdecken und schöne Erinnerungen zu schaffen. Ganz gleich, ob Sie in Ihrem Aktivurlaub mit Kindern die Bergwelt bevorzugen, oder ob Sie lieber durch die Ortschaften Südtirols flanieren, das Meraner Land bietet für Ihre Aktivferien zu jeder Jahreszeit das richtige Abenteuer.

Frühling: Kletterspaß im Hochseilgarten der Taser Alm

Was schweißt eine Familie mehr zusammen, als sich gemeinsam der Höhenangst zu stellen? Im Hochseilgarten auf der Taser Alm balancieren Sie und Ihre Familie in bis zu 15 Metern Höhe von Baum zu Baum, umgeben von einem imposanten Panorama über das Ortlergebiet und die Texelgruppe bis hin zu den Stubaier Alpen. Der naturbelassen Bergwald wartet außerdem mit Stahlseilen, Hängebrücken, Normalseilen und Einzelhindernissen auf Sie. Doch damit nicht genug, denn das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss: Das Herzstück des Klettergartens und wahrscheinlich der Höhepunkt Ihrer Aktivferien in Südtirol ist die 45 Meter lange Hängebrücke, deren Ausstieg aus einer fast 60 Meter langen Seilbahn, dem sogenannten „Flying Fox“, besteht. Adrenalin pur!

Sommer: Familienidylle auf der Gampl Alm

Bewegung, Tiere und Genuss! Was will man mehr? Die Gampl Alm am Vigiljoch hat von allem etwas zu bieten und ist auch deshalb vor allem bei Familien sehr beliebt. Nach einer Fahrt mit der Seilbahn Vigiljoch erreichen Sie und Ihre Familie die Gampl Alm nach einem gemütlichen 40-minütigen Fußmarsch, der auch mit Kinderwagen problemlos zu bewältigen ist. Die Speisekarte bietet feine Speisen und Getränke für Genießer, enthält zugleich aber auch zahlreiche Lieblingsgerichte der Kleinen. Damit der Aktivurlaub mit Kindern ein voller Erfolg wird, kann sich der Nachwuchs auf dem Kleinkinderspielplatz mit Sandkiste, Schaukeln, Wippen, Rutsche und Trampolin austoben. Außerdem bringt der hauseigene Streichelzoo Kinderaugen zum Leuchten. Die perfekte Anlaufstelle für einen genussvollen und zugleich actionreichen Tag im Meraner Land.

Herbst: Lama- und Alpakatrekking am Ritten

Kinder lieben Tiere und davon hat Südtirol so einige zu bieten. Kühe, Pferde, Ziegen und Schafe sind nur einige davon und man trifft sie auf fast jeder Alm in Südtirol an. Am Ritten sieht das Landschaftsbild etwas anders aus. Neben Kühen und Pferden mischen hier auch Lamas und Alpakas ganz stark mit. Die flauschigen Tiere mit ihrem zotteligen Fell und den großen Kulleraugen, erfreuen sich vor allem bei Kindern großer Beliebtheit. Die ursprünglich aus Südamerika stammenden, sympathischen Tiere im Kaserhof in Oberbozen stehen tierlieben Menschen und Familien für spannende Trekking-Touren zur Verfügung. Jeden Mittwoch und Freitag können Lama- & Alpakafreunde halbtägige Trekking-Touren mit den ausgebildeten und handzahmen Hengsten unternehmen. Die Wanderung hat neben der Besonderheit, dass Sie dabei ein Alpaka an der Hand führen, auch ein spektakuläres Panorama zu bieten. Die Tour führt Sie und Ihre Familie entlang des alten Römerweges bis hin zu den berühmten Rittner Erdpyramiden, wo eine gemütliche Brettljause auf Sie wartet.

Winter: Action pur im Aktivhotel Lindenhof in Naturns

Nach wunderschönen und actionreichen Tagen im winterlichen Meraner Land haben Sie einfach mal Lust zu entspannen und zu relaxen, aber Ihre Kinder haben von den Aktivferien noch lange nicht genug? Dann sind Sie im Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof in Naturns goldrichtig. Während Sie und Ihr Partner sich im großzügigen Wellness- und ArtSPA- Bereich verwöhnen lassen und die lauschigen Plätzchen, geheimnisvollen Ecken und Wohlfühloasen des Hotels erkunden, sorgen wir dafür, dass ihre Kinder bei einem abwechslungsreichen Actionprogramm Spaß haben. Das Lindenhof-Kinderprogramm findet an sechs Tagen in der Woche statt und überzeugt mit sportlichen Angeboten, kreativen Bastelstunden, tollen Ausflügen, wie dem Besuch des Naturparkhauses Texelgruppe, und vielem mehr. Unsere ausgebildete Kinderbetreuerin Sybille freut sich stets darauf, neue Kinder kennenzulernen und erwartet Sie in ihrem Aktivurlaub mit Kindern im Kinderclub, mit einem abwechslungsreichen Kinder-Programm.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.