DolceVita Hotels folgen

Erholung in den Hotels in Südtirol für Südtiroler

Blog-Eintrag   •   Mai 05, 2017 11:26 CEST

Der Trend geht von langen Aufenthalten hin zum Kurzurlaub. Kürzer bleiben, dafür öfter verreisen. Diese Tendenz zeigt sich weltweit - so auch in Südtirol.

Urlaub in Südtirol für Südtiroler

Regionale und frische Produkte werder immer beliebter, kurze Wege mehr geschätzt. Ähnlich verhält es sich auch beim Thema Urlaub im eigenen Land machen zu wollen. Das Angebot an verschiedenen Hotels für den Familienurlaub oder die Wellnessferien ist breit gefächert und von höchster Qualität. Das beginnt bereits bei der Inneneinrichtung, der Dekoration und geht hin bis zur Freundlichkeit und der Aufmerksamkeit der Mitarbeiter, welche den Gästen in den Hotels in Südtirol entgegengebracht werden.

Auch die kulinarischen Erlebnisse kommen im Kurzurlaub in Südtirol garantiert nicht zu kurz. Angefangen beim reichhaltigen Frühstücksbuffet, über das üppige Buffet am Nachmittagsbuffet bis hin zum feinen Mehrgänge-Dinner am Abend - Feinschmecker und Weinkenner kommen an einem Verwöhnwochenende im eigenen Land voll und ganz auf ihre Kosten. Und schließlich kann sich Südtirols Gastronomie mit ihrer alpin-mediterranen Küche längst international messen, auch im regionalen Vergleich spielt sie auf höchstem Niveau.

Südtirolurlaub für Einheimische: Erholung pur in nächster Nähe

Der Hauptgrund für einen Urlaub in Südtirol ist das Thema Wellness. Eine kurze Auszeit zu zweit oder mit der besten Freundin belebt die Beziehung, hält die Liebe frisch oder festigt die Freundschaft. Als zweites Motiv für den Urlaub in Südtirol wird der Familienurlaub genannt. Familien mit Kindern wissen, die Familienhotels in Südtirol bieten eine bestimmte Qualität in Sauberkeit, in der Natur und Küche. Zudem muss für einen Familienurlaub in Südtirol keine weite Autofahrt angetreten werden.

Der Urlaub im eigenen Land schließt den Urlaub am Mittelmeer, die Städte- oder Fernreise keinesfalls aus. Ganz im Gegenteil - der “Urlaub daheim” ist eine willkommene Ergänzung. Oftmals reicht ein kleiner Tapetenwechsel, um wertvolle Kraft und Energie für Familie, Job und Alltag zu tanken.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy