DolceVita Hotels folgen

Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof: Wellness in Südtirol wird jetzt noch schöner!

Blog-Eintrag   •   Dez 20, 2017 10:05 CET

Als „Belvita Leading Wellness Hotel“ gehört unser Haus zu den besten Hotels im Bereich Wellness in Südtirol. Hinter Belvita steht ein Konzept mit konkret definierten Qualitätskriterien, das Gäste Orientierung bieten soll. Die vier Säulen, auf denen das Konzept beruht, sind Wellfeeling, Beauty, Vital Cuisine und Fitness. In unserem DolceVita Genuss und Erlebnis Resort Lindenhof garantieren wir in allen vier Bereichen höchste Qualitätsstandards. Die Standards für Wellness in Südtirol heben wir nun auf die nächste Stufe, denn wir bauen um! Ab März 2018 erwartet die Gäste des DolceVita Resorts Lindenhof eine komplett neuer Wellnessbereich in einem separaten Bauwerk samt Verbindungsbrücke in die Skysauna im Haupthaus.

Wir setzen neue Standards für Wellness in Südtirol

Das neue Gebäude umfasst drei Schwimmbäder, zwei Pools und sieben Saunen. Aus ehemals 240 m2 Wasseroberfläche werden nun 400 m2, aus 110 m2 Saunabereich werden 175 m2. Die neuen Schwimmbäder führen von innen nach außen und so sind alle drei Schwimmbäder sowohl von innen als auch von außen erreichbar. Das neue, 25 Meter lange Sportbecken bietet genügend Platz um mit kräftigen Zügen täglich ausgiebig zu schwimmen. Zusätzlich kommen noch ein 18 Meter langer Wellnesspool und ein weiterer Indoorpool mit Wasserfall hinzu. Besonders ist auch die moderne und klare Atmosphäre im neuen Wellnessbereich: Dank Infinity-Kante scheinen die Schwimmbäder in der Unendlichkeit zu entschwinden und die Oberfläche mit dem Horizont zu verschmelzen. Natürlich bieten wir auch einen freien Blick auf die Berge – das gehört schließlich zum Wellness in Südtirol dazu!

NEU im Bereich Beauty: Ausklinken im Snoezelen-Raum

Gleich neun Behandlungszimmer werden Teil des ARTSPAS sein – so nennen wir unsere neue Wellnesswelt. Dort wird DolceVita auf’s Schönste zelebriert, etwa mit der hoteleigenen Kosmetiklinie BERG, die von der Kraft der Südtiroler Natur lebt. Der neue ARTSPA verfügt einen einmaligen Snoezelen-Raum für Wellness zu zweit und zum Entspannen nach dem Saunagang, samt wavebalance-Liegen, einer Art schwebender Liegen. Zusätzlich stehen in acht unterschiedlichen Themenruheräumen zahlreiche Kuschelecken für Wellness zu zweit zur Verfügung: Neben klassischen Betten auch bequeme Wasserbetten und kuschelige Wandkojen.

NEU im Bereich Wellfeeling: Wellness zu zweit in der kuscheliger Private-Spa

Und noch eine weitere Neuigkeit wird es ab 2018 geben – diese wird vor allem jene glücklich machen, die Wellness zu zweit lieben: Eine Private-Spa-Suite mit allem Drum und Dran – einer eigener Sauna, einem eigenen Whirlpool und einem eigenen Ruhebereich. Gemeinsame Momente der Ruhe schenken auch die Paar-Rituale, die im DolceVita Resort Lindenhof gebucht werden können, z.B. das Paar-Treatment „Pflegende Zweisamkeit“. Dabei wärmen sich die Partner erst im Dampfbad auf, genießen dann eine Seifenbürstenbehandlung und anschließend ein gemeinsames Bad, bevor das Ritual mit einem prickelnden Glas Prosecco ausklingt.

NEU im Bereich Vitale Cuisine: Mehr Platz für Genuss

Was und wie wir essen hat einen große Einfluss auf das Wohlbefinden, nicht umsonst heißt es: „Du bist, was Du isst.“ Was die Küche betrifft, verändert sich im DolceVita Resort Lindenhof nicht viel. Nach wie vor wird unser Küchenteam unter der Ägide von Chefkoch Andreas Pircher die Gäste von früh bis spät mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnen.

Der Tag beginnt mit einem Vital-Frühstücksbuffet, zwischen 13.00 und 17.00 Uhr tischt das Küchenteam Salate, Suppen, Nudelgerichte und hausgemachten Kuchen auf. Kulinarisches Highlight des Tages ist das 7-Gänge-Gourmet-Wahlmenü am Abend. Chefkoch Andreas Pircher setzt dabei vor allem auf lokale Produkte und Zutaten der jeweiligen Saison.

Etwas ändert sich allerdings schon: Es wird zwei neue, moderne Speisesäle geben und Gäste dürfen sich künftig über noch mehr Komfort und Platz freuen. Zudem bauen wir eine neue „Tiroler Stube“. Aber keine Angst, in punkto Gemütlichkeit wird sich nichts ändern!

NEU im Bereich Fitness: Lust auf Yoga

Auch im Fitnessbereich gibt es eine Veränderung: Einen neuen Yogaraum! So können zeitgleich mit den Yogastunden auch andere Fitnesskurse abgehalten werden. Ab kommenden März stehen für entspannte Yogamomente über hundert Quadratmeter zur Verfügung.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy