DolceVita Hotels folgen

Erlebnisurlaub mit Kindern in Südtirol: Fünf Tipps für spannende Herbstferien

Blog-Eintrag   •   Okt 25, 2018 15:31 CEST

Bildquelle © Hotel Feldhof

Mildes Klima, eine kurze Anreise und eine schöne Bergwelt, die zum Wandern und Skifahren einlädt – das sind die perfekten Zutaten für einen spannenden Erlebnisurlaub mit Kindern. Südtirol bietet all das. Und noch mehr: Etwa sehr gute Kinderhotels, eine ausgezeichnete Küche und einen interessanten deutsch-italienischen Kulturmix.

Erlebnisurlaub mit Kindern – Fünf Ausflugstipps für den Herbst

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für einen Erlebnisurlaub mit Kindern in Südtirol. Der große Touristenandrang ist schon vorbei. Die Wanderwege sind wieder einsam, in den Hütten gibt es genügend Platz und die Einheimischen haben Zeit für den einen oder anderen Plausch. Und weil es südlich des Brenners immer ein paar Grad wärmer ist, sind auch die Temperaturen meist noch sehr angenehm. Kleine Leckermäuler haben es im Herbst generell gut: Denn jetzt wird die Ernte aufgetischt! Äpfel und Trauben, Kastanien und Kürbis werden zu Spezialitäten verarbeitet…

1.) Familientörggelen

Das Törggelen ist Südtirols beliebtester Brauch – und kommt sicher auch im herbstlichen Erlebnisurlaub mit Kindern gut an. In urigen Gasthäusern und Buschenschenken werden in ganz Südtirol die „Keschtn“, die Kastanien aufgetischt. Vorher serviert der Wirt eine „Schlachtplatte“, eine Platte mit deftigen Speisen wie Bauern- oder Blutwürsten, geselchtem Fleisch, Knödeln und Sauerkraut. Anschließend gibt es Mohn- und Marmeladekrapfen und die erwähnten „Keschtn“. Auf vielen Höfen werden diese noch, ganz traditionell, über dem offenen Feuer gebraten. Spätestens dann bekommen die Kleinen ganz große Augen! Viele Kinderhotels in Südtirol haben das gemeinsame Törggelen inzwischen in ihr Programm aufgenommen.

2.) Ötzi schauen

Ein 5.000 Jahre alter Mensch, bewahrt und konserviert durch das ewige Eis. Klingt spannend. Aber ist der Sensationsfund auch kindertauglich? Durchaus! Die Ausstellung im Bozner Archäologiemuseum ist informativ und anschaulich aufbereitet, so dass auch Kinder ab sechs Jahren etwas „mitnehmen“ können. Der Rundgang dauert mit einer bis zwei Stunden auch nicht all zu lange. Unangefochtener Höhepunkt und sicher ein Highlight des Erlebnisurlaubs in Südtirol: Der Blick auf die Eis-Mumie durch ein kleines Glasfenster!

3.) Wanderung zur Schliniger Alm

Die schöne Schliniger Alm (Alp Planell) im Obervinschgau erreichen Familien nach etwa einer Stunde Gehzeit. Ein Teil der Strecke führt über einen asphaltierten Weg. Startpunkt ist das kleine Bergdorf Schlinig, das Sie vom Familienhotel Feldhof aus nach einer Fahrtstunde erreichen. Die Hütte hat auch im Winter und im Frühjahr geöffnet. Kleiner Tipp: Unbedingt den köstlichen Almkäse probieren!

4.) Wanderung zum Knottnkino in Vöran

Der kürzeste Weg zum Knottnkino beginnt am Gasthof Alpenrose in Vöran bzw. am oberhalb des Wirtshauses gelegenen Parkplatz. Insgesamt dauert die Wanderung etwa 1 ½ Stunden (Hin- und Rückweg) und ist damit für Kinder leicht zu bewältigen. Einfach den Wanderwegen Nr. 11 und Nr. 14 folgen, und schon bald erreicht die ganze Familie das kleine Plateau mit den Kinosesseln und dem überwältigenden Ausblick auf die Berge. Wetten, dass es hier auch der Familien-Quasselstrippe die Sprache verschlägt?

5.) Kinonachmittag

Das Wetter will so gar nicht? Kein Problem – ein Kinonachmittag macht genauso Spaß! Das Kinderkino im Filmclub Meran (Ariston Galerie, parallel zum Rennweg) bringt die neuesten Animations- und Kinderfilme auf die Leinwand; meist beginnen die Filme entweder um 16.00 oder um 18.00 Uhr. Einige Kinderhotels in Südtirol, darunter z. B. auch das DolceVita Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof, bieten Ihren kleinen Gästen gar ein eigenes Kino.

Kinderhotels in Südtirol – Das Familienhotel Feldhof in Naturns

Die Kinderhotels in Südtirol, darunter auch unser Familienhotel Feldhof in Naturns, haben sich auf die Bedürfnisse der kleinsten Gäste spezialisiert. Neben durchdachten Familienzimmern, ausgestattet mit allem, was die Familie braucht, bieten wir im DolceVita Hotel Feldhof ein spezielles Kinderprogramm und eine eigene Wellnesswelt für Familien mit z. B. einer Textilsauna. Auch in unseren Partnerhotels, dem DolceVita Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof, dem DolceVita Hotel Jagdhof und im DolceVita ALPIANA RESORT, fühlen sich alle Familien gut aufgehoben und bestens umsorgt. Im Luxury DolceVita Resort Preidlhof sind Jugendliche ab 16 Jahren herzlich willkommen!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy