DolceVita Hotels folgen

Familienurlaub in Südtirol: Das sonnenverwöhnte Naturns in der Urlaubsregion Vinschgau

Blog-Eintrag   •   Apr 05, 2019 10:00 CEST

Familienurlaub rund um das Schloss Juval in Naturns (Bildquelle © twoandonebuilding - stock.adobe.com)

Ein Urlaub in den Bergen ist genau das, wonach Sie suchen? Ein Familienurlaub in Südtirol wäre doch etwas, oder? Bestimmt fragen Sie sich, wo es sich am besten urlauben lässt. Ganz ohne Stress und Hektik. Umgeben von Bergen, Wein- und Obstgärten. Keine Großstadt. Dann passen Sie gut auf: Das Familienhotel Feldhof in Naturns zwischen Meran und Vinschgau, Südtirol, ist genau die richtige Adresse. Warum? Das Feldhof DolceVita Resort liegt im Zentrum von Naturns, ist eines der kinderfreundlichsten Hotels in Südtirol und bietet Ihnen die Erholung, die Sie brauchen. Und vor allem: Das Feldhof DolceVita Resort freut sich besonders auf das Wichtigste – Ihre Rasselbande! Die kleinen Gäste sind im Resort gern gesehene Gäste.

Naturns am Sonnenberg – Ihr Familienurlaub in Südtirol

Die Ortschaft Naturns pflegt eine besondere Freundschaft. Die Sonne ist der ganzjährige, treue Begleiter und lässt Mensch und Natur aufblühen. Obstsorten wie Kiwis und Feigen reifen in den Hausgärten, Wein gedeiht am Sonnenberg, im bekannten Naturpark Texelgruppe auf 900 m ü. M. Bestimmt fragen Sie sich, welche Rebsorte auf 900 m gedeiht? Die Rede ist von der weißen Reb- und Edelsorte Riesling. Dieser Sorte widmet das Dorf Naturns bei Meran alljährlich ein Festival.

Spiel, Spaß und Action – unvergessliches Erlebnis garantiert!

Familienurlaub in Naturns bedeutet viel Abenteuer, ein abwechslungsreiches Programm und vor allem Wohlfühlen. Das milde Klima in der Alpenregion Südtirol und vor allem im sonnigen Hochplateau Naturns ermöglicht Spaß pur für die ganze Familie! Das Urlaubs- und Freizeitangebot für Groß und Klein reicht vom Mountainbike- und Radfahren, bis hin zum Lama-Trekking und zur Wildwasserfahrt. Aber auch Wanderungen durch die Landschaft, die sich zwischen Wiesen- und Waldflächen gekonnt abwechselt, lassen jedes Kinder-Entdecker-Herz höher schlagen.

Das abwechslungsreiche Kinderprogramm, der Besuch der zahlreichen Kinderspielplätze mit diversen Attraktionen, der Funpark und der Erlebnisbahnhof machen den Familienurlaub in Naturns, Südtirol, zu einem unvergesslichen Ereignis!

Sehenswürdigkeiten im sonnigen Naturns bei Meran

Das sonnenverwöhnte Naturns hält nicht nur für Aktivurlauber das Passende bereit. Kulturliebhaber und Interessierte dürfen auf keinen Fall die Sehenswürdigkeiten in Naturns und in der näheren Umgebung verpassen.

Hierfür haben wir Ihnen eine kleine Auswahl zusammengestellt:

Kirche St. Prokulus

Die St. Prokulus Kirche in Naturns wurde im 7. Jahrhundert in Gedenken an den heiligen Prokulus, Bischof von Verona, erbaut. Diese kleine Kirche, die sich harmonisch in die Talsohle einbettet, lässt von außen nicht erahnen, welche Schätze sich im Inneren verbergen. Die Wandmalereien aus dem 8. Jahrhundert zählen zu den bedeutendsten Kunstschätzen in Mitteleuropa.

Prokulus Museum

Das Prokulus Museum wurde im Jahr 2006 zur Ergänzung zur St. Prokulus Kirche eröffnet. Dieses moderne Museum führt Sie durch diverse Epochen: Spätantike, Mittelalter, sowie frühe Neuzeit. Diese Epochen werden Ihnen durch Filmsequenzen oder archäologischen Funden anschaulich gemacht. Außerdem können Sie in diesem Museum die abgenommenen gotischen Fresken der St. Prokulus Kirche besichtigen.

Die St. Prokulus Kirche und das Museum bilden zusammen eine Einheit, die eine 1.500 Jahre alte Geschichte lebendig werden lässt.

Schloss Juval des Extrembergsteigers Reinhold Messner

Das MMM Schloss Juval in Naturns zwischen Meran und Vinschgau ist im gleichnamigen Privatschloss des Extrembergsteigers Reinhold Messner untergebracht und dem Mythos Berg gewidmet. In diesem Schloss können Sie die umfangreiche Bibliothek und Abenteuer- und Tibetika-Sammlung besichtigen, zudem eine Bildergalerie zu den heiligen Bergen der Welt und viele mehr. Die Ausstellungen im Schloss Juval werden von geschulten Führern erklärt. Außerdem gibt es einen Bergtierpark zu besichtigen, das Gasthaus Schlosswirt bietet hofeigene Produkte, im Weingut Unterortl gibt es exzellente Weine und am Fuße des Hügels einen Bauernladen. Eindrücke, die Sie so schnell nicht vergessen werden!

Plauser Totentanzfresken

Der Plauser Totentanz zeigt sich von der eindrucksvollen, künstlerischen Seite und regt zum Nachdenken an. Dieses Kunstwerk wurde vom Vinschger Künstler Luis Stefan Stecher geschaffen. Geradewegs schonungslos wird der Betrachter mit dem Tod konfrontiert.

Dieses Kunstwerk befindet sich auf der äußeren Friedhofsmauer der Pfarrkirche St. Ulrich in Plaus. Insgesamt besteht dieser Totentanz aus 18 Abbildungen mit Versen im Vinschger Dialekt.

Ötzi-Ausstellung  im ArcheoParc Schnals

Der ArcheoParc im Schnalstal bildet den Lebensraum des Mannes aus dem Eis nach und zeigt auf, wie er und seine Zeitgenossen gelebt haben. Das etwa 4.000 m² große Freiluftmuseum zeigt den Lebensraum des Mannes mal praktisch-konkret und mal wissenschaftlich-theoretisch. Mehrere archäologische Wanderwege führen zu Fundstellen, die von der Jungsteinzeit erzählen. Das abwechslungreiche Programm lädt alle Besucher dazu ein, die Steinzeit näher und ganz direkt kennenzulernen. Garantiert ein besonderes Erlebnis in Ihrem Urlaub in Naturns.

Ihr Familienurlaub in Südtirol wird, dank des umfangreichen und vor allem abwechslungsreichen Freizeitangebots mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nicht nur die Großen, sondern auch die Kleinen kommen während des Aufenthalts in Naturns auf Ihre Kosten.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.