DolceVita Hotels folgen

Herbstlicher Kurzurlaub in Südtirol: Die schönsten Events

Blog-Eintrag   •   Sep 13, 2018 09:17 CEST

Bildquelle © Konsortium DolceVita Hotels

Zweifelsohne ist der goldene Herbst die schönste Reisezeit für Südtirol. Jetzt ernten die Bewohner die süßen Früchte, die während der Sommersonne herangereift sind. Die touristische Hauptsaison klingt ab und in den Bergen kehrt wieder Ruhe ein. Die milden Tage im Oktober sind ideal für ausgiebige und einsame Wanderungen! Und wenn es einmal etwas kälter sein sollte, dann steht die wohlig warme Sauna in unserem DolceVita Hotel Feldhof bereit.

Kurzurlaub in Südtirol: „Indian Summer“ in den Alpen

Wer einen herbstlichen Kurzurlaub in Südtirol verbringt, der sollte keinesfalls die zahlreichen Feste und Feierlichkeiten verpassen. Keine Jahreszeit bietet so viele schöne Gelegenheiten, um Land und Leute näher kennenzulernen. Beim Törggelen kommt man schnell ins Gespräch, genauso wie bei den Weinfesten, die überall im Land stattfinden. Für Feinschmecker ist der Herbst generell die beste Reisezeit: Überall gibt es traditionelle Gerichte zu verkosten – etwa bei den Ultner Lammwochen oder bei den Radicchiotagen am Deutschnonsberg.

In unserem DolceVita Hotel Feldhof in Naturns können Sie entspannte Herbsttage verbringen. Dabei bieten wir spezielle Angebote für die Ferien in Südtirol, wie etwa das Paket „Genussvoller Herbst“, das sieben Übernachtungen zum Preis von sechs bietet. Unsere großzügige Wellnesswelt lädt zum Entspannen ein. Unser umfassendes Aktivprogramm, z. B. mit geführten Wanderungen und Bike-Touren, macht hingegen Lust auf Bewegung. Auch unsere vier inhabergeführten DolceVita Partnerhotels bieten ein ähnlich abwechslungsreiches Bewegungs- und Kulturprogramm für die Ferien in Südtirol.

Eventtipps für die Herbstferien in Südtirol

Ihr herbstlicher Kurzurlaub in Südtirol wird also bestimmt gesellig. Der Event- und Kulturkalender gibt im Herbst so viel her – mehr, als zu allen anderen Jahreszeiten. Nützen Sie die Gelegenheit und lernen Sie bei einer Brauchtumsveranstaltung die Seele des Landes kennen.

Rieslingtage in Naturns & Kellerfest in Girlan

Im Herbst dreht sich in Südtirol alles um den Wein – schließlich produzieren die Südtiroler Bauern tausende Hektoliter und werden für Ihre edlen Tropfen immer wieder ausgezeichnet. Viele Feste finden also zu Ehren des Weins statt, unter anderem die Rieslingtage in Naturns und das Kellerfest in Girlan.

Der Vinschgau ist vor allem für seine Weißweine bekannt. Und so werden in Naturns, dem Dorf, in dem drei der fünf DolceVita Hotels liegen – unser Familienhotel Feldhof, das DolceVita Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof und das Luxury DolceVita Resort Preidlhof – zwischen 20. Oktober und 20. November die Rieslingtage gefeiert. Ein echtes Highlight während der Ferien in Südtirol! Das Genussfestival lädt zu wöchentlichen Weinverkostungen und Degustations-Menüs von Sternenköchen, etwa im Weingut Juval.

Das Kellerfest in Girlan ist ca. 40 Fahrtminuten von Naturns entfernt, doch ein Ausflug in das älteste Weindorf des Landes lohnt sich. Das Kellerfest findet meist Anfang September statt. Dann öffnen die Winzer ihre Weinkeller und schenken dort Blauburgunder & Co. auf. Dazu gibt es typische Südtiroler Spezialitäten und Musik.

Meraner Traubenfest

Das Meraner Traubenfest ist ein wahres Spektakel: Hunderte, ja tausende von Gästen legen ihre Ferien in Südtirol so, dass sie beim Meraner Traubenfest dabei sein können. Seit 1886 wird am dritten Wochenende im Oktober in der Kurstadt gefeiert: Die Musikkapellen des gesamten Landes treffen sich, ziehen mit Pferden und festlich geschmückten Wagen durch die Stadt. Trauben- und Apfelkronen zeugen von der reichen Ernte. Es wird musiziert, gefeiert und geschlemmt – überall gibt es traditionelle Gerichte und natürlich Wein zu verkosten. Südtirols beliebtestes Erntedankfest ist unbedingt einen Besuch wert!

Merano Winefestival

Und auch beim Merano Winefestival dreht sich alles um den Rebensaft: Die internationale Weinmesse findet meist am zweiten Novemberwochenende statt. Nicht nur Weinfachhändler können das Merano Winefestival besuchen, sondern auch Weininteressierte. Auf der Webseite der Veranstaltung gibt es die günstigeren Early-Bird-Tickets zu kaufen. Wer seinen Kurzurlaub in Südtirol auf November legt, darf sich sicher sein: So schön ruhig hat er die Stadt Meran – trotz Weinfestival – noch nie erlebt.

Kastanientage in Lana, Völlan, Tisens & Prissian

Der Kurzurlaub in Südtirol während der Herbstferien darf nicht zu Ende gehen, ohne dass Sie gebratene Kastanien gekostet haben! Das Törggelen ist ein Brauch, der sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut: Man trifft sich mit Familie und Freunden in urigen Kellern oder Gaststuben, um erst „Gselchtes“ mit Kraut und Knödeln zu essen und dann gemeinsam Kastanien zu braten und zu verkosten. Dazu gibt’s Suser, den neuen, süßen Wein. Wer mag, macht nach oder vor dem Törggelen einen Abstecher in unser Partnerhotel DolceVita ALPIANA RESORT und genießt dort einen Kaffee auf der Panoramaterrasse. Ein weiterer DolceVita-Tipp: Unsere beliebten Törggelewanderungen!

Ultner Lammwochen

Feinschmecker, aufgepasst! Mitte September beginnen die Ultner Lammwochen und die Gasthäuser und Restaurants des Ultentals servieren feine Spezialitäten vom Lamm. Während einige Köche Lammfleisch nach alten, fast vergessenen bäuerlichen Rezepten zubereiten, versuchen sich andere an neuen, kreativen Gerichten. Während der Ultner Lammwochen wird auch ein interessantes Rahmenprogramm geboten, das über das Leben der Schäfer aufklärt und die Wollverarbeitung beleuchtet. Das Ultental zweigt bei Lana ab und ist so idyllisch, grün und ursprünglich, dass es zu jeder Jahreszeit besucht werden kann. Im Herbst ist das Ultental aber besonders schön! Sehr viele Meraner Städter fahren gerne ins Ultental, um sich zu entspannen – teilweise ist das Tal noch ein echter Geheimtipp.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy