DolceVita Hotels folgen

​Kunst und Kultur in Meran

Blog-Eintrag   •   Jul 20, 2017 14:15 CEST

Der beeindruckende Kirchturm der Stadtpfarrkirche - das Wahrzeichen von Meran

Wenn Sie nicht nur zum Wandern, Radfahren oder Mountainbiken, zum Entspannen in unserem Preidl SPA oder zum kulinarischen Genuss nach Südtirol gekommen sind, sondern sich auch für Kunst und Kultur in der näheren Umgebung von Naturns interessieren, sollten Sie einen Ausflug in die Kurstadt Meran definitiv in Ihre Urlaubsplanung miteinbeziehen.

Die Stadt stellt für alle Kunstinteressierten ein regelrechtes Zentrum dar - historische Bauten und alte Sammlungen treffen auf moderne Installationen und bieten etwas für jeden Geschmack.

Die Pfarrkirche St. Nikolaus

Der alles überragende Turm der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus kann sicher als das Wahrzeichen von Meran gewertet werden. Das Bauwerk selbst gehört zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Umgebung. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Nikolauskirche von Meran im Jahr 1266. Nach einem teilweisen Abbruch und einem größeren Wiederaufbau wurde die spätgotische Pfarrkirche 1465 geweiht. Allerdings war zum damaligen Zeitpunkt der Bau des Turmes noch nicht abgeschlossen und verzögerte sich unter anderem durch eine Überflutung weitläufiger Teile der Stadt. Insgesamt erlebte die Pfarrkirche St. Nikolaus drei große Renovierungen, die letzte davon in den 1990er Jahren. Die typische Hallenkirche ist 52 Meter lang und wird von zehn wuchtigen Pfeilern gestützt. Ein besonderes Kuriosum: Das Presbyterium ist leicht nach Norden geneigt - dies kann man selbst mit freiem Auge wahrnehmen, wenn man sich im Mittelgang befindet und den Blick nach vorne richtet.

Das Stadtmuseum am Rennweg

Gegründet wurde das Stadtmuseum von Meran im Jahr 1900 - somit zählt es zu den ältesten Museen in Südtirol! Die Sammlung befindet sich seit 2015 im neu renovierten Palais Mamming am oberen Ende der Laubengänge und umfasst gotische Skulpturen und barocke Gemälde wichtiger Tiroler Meister. Das Herzstück der Ausstellung ist sicherlich das vierte Modell der Schreibmaschine von Peter Mitterhofer, der als Erfinder derselben gilt und aus dem nahegelegenen Partschins stammt.

kunstMeran - Das Haus für zeitgenössische Kunst

Mitten in der Meraner Altstadt unter den typischen Laubengängen befindet sich das Museum kunstMeran. Ständig wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Künstler werden hier auf drei Stockwerken mit rund 500 Quadratmetern Fläche gezeigt. Zu künstlerischen Positionen der bildenden Kunst, Architektur und Literatur gesellen sich auch solche der Musik, Fotografie und der neuen Medien.

Erleben auch Sie Meran von seiner kunstvollen Seite während Ihres Urlaubs im Luxury DolceVita Resort Preidlhof in Naturns!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.