DolceVita Hotels folgen

Nordic Walking: Sanfter Sport mit großer Wirkung

Blog-Eintrag   •   Mär 06, 2019 14:25 CET

Abnehmen durch Nordic Walking im Südtirol Urlaub (© DolceVita Hotels)

Der Sport Nordic Walking, also das Gehen auf nordische Art, liegt momentan total im Trend. Kein Wunder, denn Nordic Walking ist schnell zu erlernen und einfach auszuüben. Außerdem kräftigt es alle Muskelgruppen und schont dabei die Gelenke und die Wirbelsäule. Neben Ausdauer und Geschicklichkeit verbraucht man bei diesem schonenden Sport besonders viele Kalorien und löst gleichzeitig Verspannungen und reduziert Stress. Nicht umsonst gilt die Sportart mit zwei Stöcken als eine der gesündesten Sportarten überhaupt.

Sie sind selbst ein begeisterter Nordic-Walker oder Sie wollten diese Sportart schon immer einmal ausprobieren? Dann ist ein Urlaub ganz im Zeichen des Nordic Walking im Feldhof DolceVita Resort in Südtirol genau das Richtige für Sie!

Abnehmen durch Nordic Walking

Egal ob Sie in Ihrem Nordic-Walking-Urlaub in Südtirol Ihre Fitness und Ausdauer verbessern möchten oder ob Sie ein paar Kilogramm verlieren wollen – im Aktivhotel Feldhof in Naturns sind Sie genau richtig. Wir stellen Ihnen einen Nordic-Walking-Lehrer zur Verfügung, der mit Ihnen gemeinsam trainiert und Sie professionell begleitet, damit Sie Ihre gesetzten Ziele auf die richtige Art und Weise erreichen. Damit Sie in Ihrem Aktivurlaub an nichts denken müssen, haben wir an alles gedacht. Wir bieten einen exklusiven Nordic-Walking-Service, mit dem Sie sich Nordic-Walking-Stöcke, Bauchtaschen und Trinkflaschen, sowie Routenpläne mit Höhenprofil, Streckenlänge und Schwierigkeitsgrad kostenlos ausleihen können. Damit Sie bei längeren Touren nicht auf der Strecke bleiben, erhalten Sie im Hotel, gegen einen kleinen Aufpreis, Energy-Riegel und Hydrolytgetränke. In einem Umkreis von zwölf Kilometern finden Sie ganze zehn ausgefeilte Nordic Walking-Touren, die drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen.

Gesunder Sport für Körper und Seele

Nordic Walking ist der ideale Gruppensport, bei dem die positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper im Vordergrund stehen. Durch die Verwendung der Arme und Stöcke wird der gesamte obere Bewegungsapparat beansprucht, was zu einer optimalen Balance zwischen Kraft- und Ausdauertraining führt. Die Herzfrequenz erhöht sich, die Sauerstoffversorgung wird gesteigert und somit kommt es zu einem höheren Energieverbrauch.Anhänger dieser Sportart werden in Südtirol garantiert gut aufgehoben sein. Neben zahlreichen Nordic-Walking-Touren hat das Meraner Land viele Wald- und Wiesenwege zu bieten, die sich für die Ausübung dieser Sportart ebenfalls bestens eignen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.