DolceVita Hotels folgen

Spaß für Familien im Aktivurlaub im Hochseilgarten Ötzi Rope-Park

Blog-Eintrag   •   Mär 08, 2017 15:20 CET

Familien die gerne in der Natur unterwegs sind und die schönsten Plätze Südtirols am liebsten zu Fuß erkunden, die sollten bei ihrem nächsten Aktivurlaub in Südtirol unbedingt einen Besuch im Ötzi Rope-Park im Schnalstal einplanen. Der auf 1.780 Höhenmetern gelegenen Hochseilgarten gehört zu den schönsten Klettergärten Südtirols und bietet jungen und junggeblieben Sportfans unvergessliche Outdoor-Erlebnisse!

Klettern im Ötzi Rope-Park im Schnalstal

Eingebettet in einer wunderbaren Naturlandschaft und gelegen über einen imposanten Schlucht, erwartet der Hochseilgarten im Schnalstal seine Besucher mit 11 unterschiedlichen und farblich markierten Parcours sowie 150 spannenden und nach Schwierigkeitsstufen unterteilten Plattformen.

Als absolutes Highlight im Ötzi Rope-Park zählt der zwei 50 Meter hohe Flying Fox sowie die Riesenschaukel "Giant Swing". Nicht nur Erwachsene, auch die kleinen Gäste kommen auf den speziellen Kinder Parcours voll und ganz auf ihre Kosten.

Wie auch in allen anderen Hochseilgärten in Südtirol, wird auch im Schnalstaler Ötzi-Rope Park Sicherheit groß geschrieben.

Zur Schulung des Gleichgewichts, empfiehlt es sich, sich von einer Plattform auf die nächste begeben oder auf den unzähligen Schaukeln, Balken, Seilen und Brücken zu balancieren. All dies passiert auf Höhen von 2 bis 18 Metern.

Selbstverständlich muss dabei auf absolute Sicherheit geachtet werden, daher stehen den Besuchern ein erfahrener Bergführer sowie bestens ausgebildete Mitarbeiter zur Verfügung. Außerdem ist der gesamte Hochseilgarten mit neuesten Sicherheitssystemen ausgestattet.

Am 1. Mai 2017 öffnet der Hochseilgarten Ötzi Rope Park wieder sein Tore und lädt bis zum 5. November 2017 zu einzigartigem Freizeitspaß für Familien mit Kindern und Jugendlichen ein. Bei Gewittern und starkem Regen bleibt der Hochseilgarten geschlossen.

Der Preis für für Erwachsene ab 16 Jahren beträgt 28 €. Die Kinderpreise sind nach Alter gestaffelt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.