DolceVita Hotels folgen

Wie Sie Ihr Day Spa in Südtirol optimal ausnutzen

Blog-Eintrag   •   Feb 21, 2020 09:30 CET

Lassen Sie für einen Tag die Seele baumeln und fühlen sich wie im siebten Wellness-Himmel – mit dem Day Spa des Feldhofs in Südtirol! (Bildquelle © Huber Michael)

Wellness ist für Gäste des Feldhof DolceVita Resorts in Naturns nicht nur ein Addendum zu einem Aufenthalt, ein Bonus um Eindruck zu schinden. Nein, Wellness ist bei uns ein ganzheitliches Prinzip, das von morgens bis abends jede Minute und jede Facette des Tages durchdringt. Den tiefen, erholsamen Schlaf in unseren traumweichen Betten können nur unsere Übernachtungsgäste genießen, doch die restlichen Angebote unserer Wellnesswelt stehen auch externen Gästen in vollem Umfang zur Verfügung!

Sie haben richtig gehört: Mit den One Day Spa Angeboten des Feldhof DolceVita Resorts in Südtirol können Sie sich einen Tag lang rundum verwöhnen lassen! Ob als romantische Auszeit zu zweit, als Mädelsausflug mit Freundinnen oder als Familien-Unternehmung, wer Lust hat, einen Tag lang den Alltag abzustreifen und sich ganz der Entspannung, wohltuenden Behandlungen und dem Spaß im Wasser hinzugeben, ist bei uns willkommen.

Stellen Sie es sich vor: Im Hotel angekommen, schalten Sie am besten als erstes Ihr Handy aus. Abhängig vom gebuchten Arrangement genießen Sie entweder zuerst das reichhaltige, gesunde Frühstück oder schlüpfen sofort in bereitliegende kuschelige Bademäntel und Badeslipper. Ihr Wellnesskorb mit supersoften Handtüchern und mehr wartet bereits darauf, von Ihnen in den Wellnessbereich mitgenommen zu werden. Im Idealfall haben Sie bereits bei der Buchung Ihres Day Spas in Südtirol alle gewünschten Massagen und Behandlungen reserviert und können sich nun einen luxuriösen Verwöhntag der Extraklasse gönnen, bei dem ein angenehmer Moment der Entspannung dem nächsten folgt. Sind Sie als Liebespaar unterwegs, finden Sie im gesamten Spa-Bereich Ruhemöglichkeiten und Kuschelnischen für gemeinsame Zuneigung; haben Sie Kinder dabei, wird das Erlebnisbad mit Riesenrutsche und viel Action die Zeit zwischen den verschiedenen Abschnitten Ihres Beauty Day Spas wie im Flug vergehen lassen. Herrlich, oder?

Day Spa in Südtirol: So wird’s gemacht

Unsere Poollandschaft und die diversen Beautybehandlungen und Massagen sind recht selbsterklärend, doch unser großer Stolz ist unsere Saunawelt. Um diese optimal zu genießen, haben wir hier einige Tipps für Sie zusammengetragen, wie Sie während Ihres Day Spas in Südtirol die Sauna am besten nutzen können:

Drei Mal Drei

Jeder Saunagang besteht aus einer Wärme-, Abkühlungs- und Ruhephase. Vor der Sauna gehen Sie lauwarm duschen und trocknen sich ausgiebig ab. Ohne Umschweife geht’s dann in die Sauna Ihrer Wahl. Zur Auswahl stehen bei uns im Spahotel Feldhof in Südtirol für Sie, natürlich allesamt mit Panorama-Ausblick auf die umliegende Bergwelt:

  • Altholzsauna 90 °C
    Finnische Sauna mit Luftfeuchtigkeit von 10-30%
  • Infrarotsauna 35 °C
    Wärme durch Infrarotstrahlung, Lufttemperatur ca. 40 °C
  • Zirben-Biosauna 60 °C
    Niedrigere Temperatur aber höhere Luftfeuchtigkeit als die traditionelle finnische Sauna (keine Aufgüsse).
  • Salzsteinsauna 50 °C
    Niedrigtemperatur-Sauna mit Soleinhalation und Himalaya-Salzsteinwänden. Solenebel mit allen Vorteilen eines Meer-Aufenthalts.
  • Aroma-Dampfbad 45 °C
    100 % Luftfeuchtigkeit, Temperatur 45 bis 50 °C
  • Familien-Textilsaunen (die anderen sind Adults Only!)
    Family-Biosauna & Family-Dampfbad, mit kindgerechter Temperatur & entspannendem Farbenspiel

Welche Länge die Saunagänge haben sollten, müssen Sie anhand Ihrer Kondition und der Empfehlungen unseres Spa-Personals selbst entscheiden. Für das Dampfbad sind etwa 15 Minuten empfohlen, für die finnische Sauna 20 Minuten, für den Rest bis zu 30 Minuten je nach persönlichem Empfinden. Egal für welche der Saunen Sie sich entscheiden, danach folgt eine Abkühlung im kalten Pool, in der kalten Dusche oder (außer im Hochsommer) einem Spaziergang an der frischen Luft. Dem folgt nun einen Ruhephase, in der Sie in unseren vielen Ruheräumen und Relax-Liegen eine Weile lang die Nachwirkungen der Sauna genießen und dahindösen. Dann wieder lauwarm duschen, gut abtrocknen und wieder von vorne. Das machen Sie insgesamt bis zu drei Mal.

Rasten und Flüssigkeitszufuhr

Sparen Sie nicht an den Ruhephasen! Auch wenn Sie nicht wirklich müde sind, oder sofort noch einmal in die Sauna möchten weil es Ihnen so gefallen hat, ein Minimum von etwa einer halben Stunde Ruhepause ist empfohlen. Nutzen Sie die Zeit, um sich einen unserer köstlichen Tees zu genehmigen, denn genügend zu trinken ist beim Saunieren das Um und Auf. Ein Erwachsener verliert bei einem durchschnittlichen Saunanachmittag über einen halben Liter Flüssigkeit. Auch nicht zu kaltes Wasser oder frischgepresste Säfte sind empfehlenswert.

Wenn Ihnen so lange Ruhephasen vorkommen, als würden Sie etwas verpassen: Sie sollten für Ihr Day Spa in Südtirol ohnehin am besten den ganzen Tag einplanen – der Stress muss heute draußen bleiben!

Gourmet-Essen – mit Maß und genügend Abstand

Vor und nach dem Saunagang (in etwa 2h davor und 1h danach) sollten Sie nichts essen bzw. nur sehr leichte Snacks zu sich nehmen, wie etwa wasserreiches Obst oder Salat ohne Dressing. Die Hitze der Saunen lässt Ihren Körper so schon auf Hochtouren laufen; wenn er sich dann noch um die Verdauung eines reichhaltigen Mahls kümmern muss, könnte das Ihren Kreislauf kippen. Verhungern müssen Sie in unserem Spahotel in Südtirol natürlich trotzdem nicht. von 13:00 bis 17:00 Uhr steht Ihnen unser köstliches Nachmittagsbuffet zur Verfügung, an dem Sie Salate, Suppen, leichte italienische Vorspeisen und Antipasti und Kaffee und Kuchen genießen können. So können Sie zum Beispiel zuerst Ihre Saunadurchgänge genießen, dann ein wenig in unseren mediterranen Gärten spazieren gehen oder lesen, und dann genüsslich essen. Oder umgekehrt. Hauptsache, sie gehen nicht mit frisch gefülltem Magen in den Dampf.

Nutzen Sie die Spezialangebote

Erkundigen Sie sich schon bei der Buchung Ihres Day Spas in Südtirol nach Spezialbehandlungen und -paketen in den Saunen. Showaufgüsse mit internationalen Saunameistern, diverse Peelings und Beautybehandlungen direkt im Dampf und noch viele weitere Überraschungen sind keine Seltenheit und sollten von Ihnen genutzt werden. Ein One Day Spa im Feldhof DolceVita Resort ist schließlich nicht nur ein Tag im Schwimmbad, sondern ein Rundum-Verwöhn-Tag nur für Sie! Auch die Behandlungen außerhalb des Saunabereichs sollten Sie auf für Sie interessante Anwendungen durchsuchen. Wer weiß, vielleicht ist gerade die dabei, die Ihren Wellnesstag bei uns im Feldhof zum absoluten Highlight werden lässt!

Genießen Sie die Aussicht 

Die beeindruckende Panorama-Aussicht aus unserem Wellnessbereich ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern hat auch gesundheitliche Vorteile. Wer in seinem Alltag viel vor Bildschirmen und Smartphones sitzt, dem hilft ein Blick in die Ferne, seine Augen zu entspannen und den Kopf freizubekommen. Die Farben der beeindruckenden Bergkulisse rund um unser Hotel – saftiges Grün oder entzückendes Weiß in Sommer und Winter, oder berauschende Farbenspiele in den Monaten dazwischen – haben einen weiteren beruhigenden Effekt auf Körper und Geist. Besonders in unserem Skyspa, in dem sich fünf unserer sieben Saunen befinden, bietet Ihnen 360° Ausblick auf die Bergwelt des Vinschgaus und Meranerlands. Daneben finden Sie dort übrigens auch einen 34°C warmen Solepool, einen Eisbrunnen, eine Teebar mit frischem Südtiroler Quellwasser, ein Tauchbecken, Erlebnisduschen, zwei großzügige lichtdurchflutete Ruheräume und zwei große Panoramaterrassen, die nocheinmal mehr Rundumblick ermöglichen.

Worauf warten Sie noch? Auf zum Day Spa in Südtirol! Die Gastgeberfamilie Perathoner und unser Wellness- und Spa-Team freuen sich auf Sie!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.