DolceVita Hotels folgen

Yoga Urlaub: Fit und motiviert in den Tag

Blog-Eintrag   •   Mai 25, 2019 14:46 CEST

Yoga-Einheit mit der Yoga-Lehrerin Monika Pedross (Bildquelle © DolceVita Resort Lindenhof)

Die Vögel zwitschern und die Sonne erhellt gemächlich den Tag.. Ein Tag kann nicht besser starten, oder? Vor allem dann, wenn es am Morgen noch etwas kühl ist. So eine Yoga-Einheit am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen, im wahrsten Sinne des Wortes! Nicht überzeugt? In einem der 4 Sterne Hotels in Südtirol, nämlich im DolceVita Resort Lindenhof in Naturns im Vinschgau bekommen Sie die Gelegenheit dazu, “Wellness für Körper und Geist” kennenzulernen. An fünf Tagen pro Woche können Sie bei einer Yoga-Einheit mit der Yoga-Lehrerin Monika Pedross spezielle Entspannungstechniken erlernen. Mit abgestimmten Yoga-Übungen erlangen Sie mehr Ruhe und Gelassenheit und außerdem finden Sie dadurch das innere Gleichgewicht, das Sie zu einem besseren Allgemeinbefinden führt.

Yogaferien für Anfänger und Fortgeschrittene

Sie möchten mit dem Yoga beginnen oder gar perfektionieren? Im 4 Sterne Hotel Lindenhof in Südtirol bekommen Sie die Gelegenheit dazu. Bei einer Yoga-Einheit mit Monika Pedross erlernen Sie diverse Yoga-Stile in kleinen Gruppen. Sowohl im separaten Yoga-Raum, als auch im Wellnessgarten können Sie sich ganz auf Ihren Körper konzentrieren.

Tipps und Tricks für Anfänger

  • Wichtig ist, dass man sich schon zu Beginn sicher ist, was man mit Yoga erreichen möchte und was man von den Übungen erwartet.
  • Man sollte sich im Klaren darüber sein, wie man die Yoga-Übungen erlernen und umsetzen möchte.
  • Die Positionen sollten richtig ausgeführt werden, damit sich die Übungen positiv auf die Gesundheit auswirken können.
  • Als Einsteiger ist es empfehlenswert, die Yoga-Übungen mit einem Lehrer zu erlernen. Nur so können die Positionen zum einen richtig erlernt, und zum anderen korrigiert werden.
  • Neue Inspirationen helfen dabei, das passende Workout zu finden und auch das Ausprobieren diverser Stile können dabei behilflich sein.

Yoga – die Vereinigung von Körper, Geist und Seele

Yoga ist nicht ein Sport oder eine Religion, wie viele vielleicht denken würden, sondern vielmehr eine Lebensweise, die ihren Ursprung in Indien hat. In den letzten Jahren hat sich Yoga weltweit verbreitet und immer mehr Menschen widmen sich gezielter ihrem Körper. Diese Lebensweise befreit Menschen von psychischen und physischen Leiden, weshalb diese Einheit nicht nur als Lebensweise, sondern gar als Lebensstil bezeichnet werden kann.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich diese Art der Entspannung und Meditation sehr verändert und wurde somit für jeder Alters- und auch Gesellschaftsschicht zugänglich gemacht. Wussten Sie, dass Yoga früher ausschließlich von Männern ausgeübt wurde? Heute kaum mehr vorstellbar.

Körperliche und geistige Vorteile des Yogas

Beim Praktizieren der unterschiedlichen Übungen (Asanas) werden viele verschiedene Bereiche angesprochen: Das Herz-Kreislauf-System, die Muskulatur, das Nervensystem, aber auch der Gleichgewichtssinn. Bei einer Einheit in Ihrem Yoga-Urlaub in Südtirol werden nicht nur die körperlichen Partien angesprochen, sondern auch die geistigen. Hierbei werden die mentale Stärke und die Ausgeglichenheit verbessert. Der große Vorteil von Yoga ist, dass Sie mit den Übungen unabhängig vom Alter und der persönlichen Kondition beginnen können.

Körperliche Vorteile

  • Beschwerden wie Muskelverspannungen oder Rückenschmerzen können durch das Praktizieren gelindert werden. Die Übungen sind ideal, wenn es um das Lösen von Muskelverspannungen jeglicher Art geht.
  • Außerdem hilft das Ausüben die Energiereserven wieder aufzufüllen.
  • Manche Yoga-Stile legen das Hauptaugenmerk auf die Stärkung eines kraftvollen, elastischen und beweglichen Rückens, sowie auf das Dehnen und Lockern der Rückenmuskeln.
  • Neben dem Lösen von Verspannungen steht auch die Balance weit oben auf der Yoga-Liste. Dies ist ein zentraler Bestandteil der Yoga-Übungen. Die Konzentration auf dem Körper verbessert die Körperhaltung, den Gleichgewichtssinn, die Grob- und Feinmotorik.
  • Der Körperbau wird durch die Yoga-Übungen stärker und flexibler
  • Bänder, Sehnen, Muskeln und Gewebe werden trainiert
  • Der Stoffwechsel und der Hormonhaushalt werden angeregt

Wenn man sich auf die Schiene “gesund leben” zubewegen möchte, wird es sich lohnen, Yoga in den Alltag zu integrieren.

Geistige Vorteile

  • Beim Yoga werden der Körper und Geist als eine Einheit betrachtet,die allerdings unabhängig voneinander sind
  • Mehr Körperbewusstsein, Konzentration und eine präzisere Wahrnehmung
  • Yoga-Übungen sind wie eine Art “Anti-Stress-Programm”, denn Sie können Anspannungen entgegenwirken und Stress effektiv abbauen. Stressauslösende Situationen werden abgeschwächt oder entstehen sogar seltener. Die Auswirkungen von stressigen Situationen werden leichter gemeistert.
  • Nach längerem Praktizieren gewinnt man an positiver Einstellung, sowie mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit.

Mit diesen Tipps und Tricks können Sie einen erholsamen Yoga-Urlaub bei uns, in einem der 4 Sterne Hotels in Südtirol, genießen! Freuen Sie sich auf eine entspannte Zeit und genießen Sie Ihren Aufenthalt. Sie werden sich erholter denn je fühlen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.