DolceVita Hotels folgen

"Das finstere Tal" - Österreichs Oscar-Kandidat

News   •   Sep 05, 2014 14:14 CEST

Die von FAMA, der Fachverband der Film- und Musikindustrie, einberufene Jury hat entschieden: Andreas Prochaskas “Das finstere Tal” ist Österreichs Kandidat für den Auslands-Oscar bei den 87. Academy Awards in der Kategorie “Bester nicht-englischsprachiger Film". Im erfolgreichen Italo-Western made in Südtirol, gedreht im Schnalstal, spielt Sam Riley einen Fremden, der in einem einsamen Tiroler Alpendorf auftaucht, das von den sechs Brenner-Brüdern, darunter vor allem vom sadistischen Hans, gespielt von Tobias Moretti, beherrscht und tyrannisiert wird.

Mit Spannung werden die Oscar-Nominierungen für 15. Jänner 2015 erwartet. Die Verleihung der Academy Awards findet am 22. Februar 2015 statt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.