DolceVita Hotels folgen

Ernst Müller-Kunstausstellung im Design Hotel Lindenhof

News   •   Jun 12, 2017 14:46 CEST

Der Vinsch­gau gilt als krea­tive „Ecke“ Süd­ti­rols und hat bereits Künst­ler von über­re­gio­na­lem Ruf her­vor­ge­bracht. Diese Tatsache ehrt man im Design Hotel Lin­den­hof, indem immer wieder Werke von Vinsch­ger Künst­lern im Haus zur Schau stellt.

Nein, bei den Bil­dern von Ernst Mül­ler handelt es sich nicht um lieb­li­che Land­schafts­ma­le­rei. Auch nicht um eine Abs­tra­hie­rung der Natur. Die Art von Müllers Kunst bewegt sich irgendwo dazwi­schen. Die aus­drucks­star­ken Ölbil­der des gebür­ti­gen Vinsch­gers ber­gen immer eine gewisse Poe­sie sowie eine Liebe zum ursprüng­lich Ein­fa­chen. Diesen persönlichen Stil muss man ergründen und erfassen - und das am besten im Lindenhof in Naturns.

Biografie des Vinschger Künstlers Ernst Müller

Ernst Mül­ler wurde am 11. April 1951 als zehn­tes von insgesamt elf Kin­dern in Sch­lan­ders im Vinschgau gebo­ren. Seine Kind­heit verbrachte er auf ver­schie­de­nen Bau­ern­hö­fen Süd­ti­rols, denn dorthin wurde er zum Arbeiten geschickt. Als Auto­di­dakt arbei­tete er an seinem eige­nen Stil. Die letzten Jahre hat Müller genutzt, um meh­rere groß­flä­chige Büh­nen­bil­der und Wand­ma­le­reien zu realisieren. Zudem ent­wi­ckelte er diverse Kunst- und Mal­pro­jekte in Zusammenarbeit mit Schü­lern der Süd­ti­ro­ler Volks­schu­len. 1990 wurde Ernst Müller in das Kunst­buch “Arte ita­li­ana con­tem­pora­nea” (Zeit­ge­nös­si­sche Ita­lie­ni­sche Kunst) eingetragen. Im Jahr 1997 eröff­nete er sein eige­nes Ate­lier, bevor er 2004 ein zwei­tes Mal im Kunst­buch “Cata­logo inter­na­zio­nale dell’arte con­tem­pora­nea” ver­merkt wurde. Ab diesem Zeitpunkt interessierten sich immer mehr Kunst­samm­ler und Gale­ris­ten für seine Arbei­ten, in Folge davon stieg auch sein Bekannt­heits­grad an.

Ver­schie­dene Werke von Bau­ern­höfen und Land­schaf­ten werden in der Ernst Müller-Ausstellung “Heimat” im Hotel Lindenhof in Naturns gezeigt. Die Bilder können in den verschiedenen Berei­chen des Hotels bewundert werden. Die Kunstwerke Müllers zieren die Zimmer und Suiten, den Speisesaal, die Stube, die Bar und natürlich auch den Eingangsbereich des beliebten Südtiroler Familienhotels.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy